So kommst du von Siem Reap nach Sihanoukville (und umgekehrt)

Sobald du deine Sightseeing Tour am Angkor Wat und Tonle Sap hinter dir und auch vom Nachtleben genug hast, dann ist deine nächste Station womöglich Sihanoukville. Und obwohl diese Strecke nicht annähernd so viel befahren ist und Abfahrtzeiten hat wie die von Siem Reap nach Phnom Penh, ist es doch nicht wirklich schwierig dort ohne größere Strapazen innerhalb eines Tages hinzugelangen.

Je nachdem für welche Art von Transportmittel du dich entscheidest, dauert der Trip zwischen 1 Stunde und 11 Stunden und kostet zwischen 16 US Dollar und 150 US Dollar.

Lass uns gleich beginnen – hier sind die vier verschiedenen Wege um von Siem Reap nach Sihanoukville zu gelangen:

Bus

Siem Reap nach Sihanoukville Bus

Das traditionelle aber nach wie vor beliebteste Transportmittel für die meisten Touristen. Du könntest die verschiedenen Busunternehmen, Abfahrtszeiten und Ticketpreise auf Book Me Bus überprüfen und dort kannst du sogar ein Ticket online buchen um deinen Sitzplatz zu sichern. Das ist jedoch nicht wirklich notwendig, denn hauptsächlich während den Festivals (z.B. Khmer New Year) sind die Busse oft ausverkauft. Ansonsten brauchst du dich nicht zu beeilen und kannst im Prinzip auch dein Ticket direkt am Bus Terminal vor Ort kaufen.

Du wirst sehen, dass es sehr viele Busunternehmen gibt, aber die momentan drei beliebtesten unter ihnen sind:

Tickets gibt es schon ab 16 US Dollar für „Hotel Busse“ aber die meisten kosten um die 25 US Dollar einfache Strecke, wie die „Luxury Busses“ oder „VIP Busses“. Die Fahrzeit beträgt ca. 10-11 Stunden.

Mini Bus

Siem Reap nach Sihanoukville mit Mini Bus

Etwas schneller als die Busse und immer beliebter sind die Mini Busse. Der einzige Nachteil an ihnen ist, dass du dabei nicht so viel Beinfreiheit und Platz hast im Vergleich zu den großen Bussen.

Es verkehren auf der Siem Reap – Sihanoukville – Siem Reap Route momentan nur zwei renommierte Mini Bus Unternehmen:

Tickets für die Mini Vans kosten um die 25 US Dollar und die Fahrt dauert 9-10 Stunden. Sie fahren so ziemlich alle früh am Morgen gegen 7 Uhr los – sowohl von Siem Reap als auch von Sihanoukville.

Taxi

Siem Reap nach Sihanoukville TaxiEs geht nicht schneller auf dem Landweg: Wenn du deinem Fahrer sagst, dass er sich beeilen soll, ist es gut möglich, dass du so von Siem Reap nach Sihanoukville oder zurück in weniger als 8 Stunden kommst. Das hat aber natürlich auch seinen Preis:

Taxis verlangen zwischen 100 und 150 US dollar. Ja, das ist womöglich teurer als ein Flug (s. unten). Es hängt wirklich von deinem Verhandlungsgeschick ab und ich würde es ohnehin nicht empfehlen – kein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Du könntest dich umschauen ob noch andere Reisende den gleichen Trip machen wollen, dann würde es sich schon mehr rentieren als ganz allein mit dem Taxi zu fahren.

Flug

Siem Reap nach Sihanoukville Flug

Der schnellste Weg um zwischen beiden Städten zu reisen in weniger als 60 Minuten. Es gibt momentan nur zwei Airlines die auf dieser Route verkehren:

Ein One Way Ticket für die Economy Class kostet um die 115 US Dollar inklusive Steuern. Wenn du gerade von Thailand kommst und an Inlandsflüge für weniger als ein Viertel von diesem Preis gewohnt bist – nun ja, diese beiden Fluggesellschaften kontrollieren diese Route momentan einfach völlig und können somit auch verlangen was sie wollen, ohne irgendwelche Konkurrenten in Sicht. Trotzdem, wenn du etwas unter Zeitdruck bist und nicht einen halben Tag lang im Bus sitzen willst, dann könnte es sich durchaus lohnen – Zeit ist ja schließlich auch Geld.

Karte vom Transport in Siem Reap & Sihanoukville

Das war die Übersicht zu den verschiedenen Möglichkeiten um von Siem Reap nach Sihanoukville und umgekehrt zu gelangen. Was ist dein bevorzugtes Verkehrsmittel? Hast du diesen Trip bereits gemacht? Berichte uns in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar