Massage mit Happy Ending in Kampot (Hand Job / Blow Job)

Kampot hat wirklich für jeden Geschmack etwas zu bieten und wenn du Lust auf eine entspannende Happy Ending Massage mit einem schönen Hand Job oder sogar noch mehr hast, dann ist das auf jeden Fall möglich. Das Problem ist allerdings, dass die meisten Massagesalons nur „traditionelle“ Massagen anbieten und du wissen musst, wo du die wenigen Orte findest, die „Specials“ anbieten.

Das andere Problem ist, dass es nicht so viele Massagesalons in Kampot gibt, wie du vielleicht erwarten würdest, weil es so ein kleiner und entspannter Ort ist, vor allem, wenn du gerade aus Phnom Penh kommst (selbst Sihanoukville hat eine viel breitere Auswahl an Happy Ending Massagen).

Wenn du also nicht meinen Guide hier gelesen hast, müsstest du ziellos auf den Straßen herumlaufen um nach den richtigen Läden zu suchen:

Kampot Streets

Das kann sehr zeitraubend und anstrengend sein, weshalb ich dir im heutigen Guide einen schnellen Überblick zur Happy Ending Massage Szene in Kampot sowie die komplette Karte mit den genauen Standorten dieser Massage Salons geben werde.

Wie erkennt man die „Special“ Massage Salons in Kampot?

Es gibt in der Regel zwei Arten von Läden: Die meisten Salons hier sind für die „normalen“ Touristen gedacht und bieten Fußmassagen (ca. 5-8 US dollar pro Stunde), traditionelle Khmer-Massagen (ca. 8-10 US Dollar pro Stunde) oder Ölmassagen (ca. 9-12 US Dollar pro Stunde) an. Da Kampot nicht wirklich ein Paradies für Sextouristen ist und die meisten Ausländer hier Paare, Rucksacktouristen oder „normale“ Reisende sind, die nicht nach Sex mit jungen Khmer Frauen suchen, bieten 90% aller Massage Salons in dieser Stadt in der Regel ausschließlich Standardmassagen ohne Extras an.

Ich sage nicht, dass es unmöglich ist in diesen Salons ein Happy End zu bekommen – es hängt wirklich von deiner Masseuse ab und ob sie dein Trinkgeld akzeptiert und dir einen schönen, öligen Hand Job verpasst. Aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass dies passieren wird – wir sind hier nicht in Thailand und du wirst es viel schwieriger haben die regulären Masseusen zu überzeugen, dass das Massieren deines Penis Spaß machen kann, vor allem, wenn sie ein zusätzliches Trinkgeld bekommt.

Fast alle dieser Salons befinden sich im Stadtzentrum in der Nähe des Durian-Kreisverkehrs oder in der Riverside Gegend. Ich habe sie mit der gelben Stecknadel auf der Karte weiter unten im Guide markiert.

Auf der anderen Seite gibt es die Special Massage Salons. Diese habe ich mit der pinkfarbenen Stecknadel auf der Karte markiert. Es gibt nicht so viele davon, aber es ist in der Regel recht einfach sie zu erkennen: Die Gebäude sind viel älter und sie haben in der Regel keine Lobby oder Preisschilder zu den Services außerhalb der Salons. Das ist einer dieser Läden:

Happy Ending Massage in Kampot

Man könnte meinen, dass diese Salons nicht auf Touristen ausgerichtet sind – und das stimmt. Die meisten Kunden in diesen „Massagesalons“ sind Khmer Männer. Die meisten Ausländer würden nicht gerne an so einen Ort gehen – es sieht nicht sehr ansprechend aus und vielleicht sogar ein wenig schmutzig, aber wenn du eine garantierte „Special Massage“ in Kampot willst, dann solltest du zu genau diesen Salons gehen. Natürlich bist du als Ausländer dort sehr willkommen. Du musst nur wissen, dass die Frauen in der Regel nicht viel Englisch sprechen aber keine Sorge, es wird gut genug sein um dir klar zu machen, was sie bieten.

Hier ein weiteres Foto eines solchen Salons nicht allzu weit von dort entfernt:

Kampot Special Massage

Wie du auf den Bildern sehen kannst, sitzen die Frauen nicht immer draußen um Kunden anzulocken. Also sei nicht schüchtern, geh einfach in einen dieser Salons und frag nach, ob sie Massagen anbieten. Während du fragst, kannst du einen Blick auf die Ladies werfen und wenn eine dabei ist, die dir gefällt, wählst du sie aus und folgst ihr ins Zimmer.

Stell aber sicher, dass ihr den Preis vorab vereinbart und du dich nicht zu etwas verpflichtest, was mehr als 5 US Dollar pro Stunde in diesen alten Häusern kostet. Als nächstes möchtest du vermutlich wissen, wie die Zimmer so aussehen. Nun, rate mal. Ich habe ein Foto in einem dieser Läden gemacht:

Kampot Massage Room

Ja, das ist mehr als schlicht, aber das Gute daran ist, dass die Preise für das Ganze auch nicht wirklich teuer sind. Das bringt mich zum nächsten Thema.

Preise von Massagen & Happy Endings in Kampot

Wie ich bereits erwähnt habe, kannst du einen Preis von ungefähr 5 US Dollar für eine Stunde Massage in diesen „besonderen“ Salons erwarten. Allerdings wird sie meist gar nicht einmal beginnen dich zu massieren, sondern sobald sie die Tür hinter euch geschlossen hat, wird sie fragen, was du willst. Dann hast du ein paar Optionen für das „Happy Ending“:

  • Hand Job: 5-10 USD
  • Blow Job: 10-15 USD
  • Sex: 15-25 USD

Um ehrlich zu sein ist es ziemlich selten, dass jemand bereit ist einen Blow Job zu geben. Die meisten Khmer Mädchen mögen es nicht. Auch die meisten Männer gehen zu diesen Orten um Sex mit den Frauen zu haben, aber wenn du „nur“ einen Hand Job willst, dann ist das natürlich in Ordnung. Sprich mit ihr, sei höflich und herzlich, dann könnte sie sogar ihren Preis ein wenig senken und ihr beide werdet eine gute Zeit haben.

Massage Salons vs. Bordelle

Manchmal ist in Kampot die Linie zwischen einem Massage Salon und einem Bordell sehr dünn. Wenn du das Stadtzentrum verlässt oder auf die andere Seite des Flusses gehst, findest du mehrere Gebäude ohne jegliche Anzeichen von Massage-Services mit Ladies, die davor sitzen. Wenn du sie fragst, was sie tun oder was sie anbieten, werden sie in der Regel „Massage-Boom-Boom“ antworten, was so viel heißt wie „drinnen Bumsen“.

Die Bordelle sind ein wenig anders als die Happy End Massage Salons und deshalb habe ich beschlossen einen separaten Guide zu diesem Thema (auch mit Bildern) zu schreiben, den du hier finden kannst.

Standorte der Happy Ending Massage Salons in Kampot

Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es zwei Arten von Massage Salons in Kampot: Die gewöhnlichen (gelbe Stecknadel) und die speziellen (pinkfarbene Stecknadel). Hier ist die Karte:

Eines möchte ich hier noch erwähnen: Die Masseusen in Kampot sind nicht annähernd so jung und attraktiv wie in Phnom Penh oder Siem Reap, aber man sollte sich nicht wirklich beschweren, weil es hier deutlich günstiger ist: Es ist möglich eine Sexmassage für 20 Dollar oder sogar weniger als das zu bekommen, wenn du etwas verhandelst und eine gute Chemie mit dem Mädchen hast.

Das ist in den großen Touristenzentren wie Phnom Penhs Sex Massage Parlors fast unmöglich, wo du mindestens 30-40 USD für Short Time hinblättern musst – was nicht einmal den Preis für die Massage enthält. Aber dafür sind die Frauen dort auch deutlich attraktiver.

Auf jeden Fall ist es schön, auch mal die kleineren Städte in Kambodscha zu erleben, die Atmosphäre ist so anders und viel authentischer im Vergleich zu Phnom Penh, wo die Damen jeden Tag mindestens 2-3 verschiedene Männer „massieren“. Es ist gut möglich, dass du hier ihr einziger Kunde an diesem Tag bist und das führt in der Regel zu einem viel angenehmeren Service.

Schreibe einen Kommentar