3 Beste Nachtclubs mit Frauen in Siem Reap

Es gibt viele Möglichkeiten, in Siem Reap zu feiern und nette einheimische Frauen zu treffen und die Nachtclubs zählen ohne Frage zu den besten Orten dafür. Auch wenn sich unter den Nachtschwärmern zahlreiche freischaffende Khmer Frauen befinden, die in diese Clubs gerne allein gehen, so gibt es doch auch zahlreiche „normale“ Mädchen wie Studentinnen oder Mädchen mit normalen Tagesjobs, die einfach mit ihren Freunden Spaß haben wollen.

Wie viel Geld brauche ich in den Nacht Clubs in Siem Reap?

Das gute an den Nacht Clubs ist, dass sie keine Eintrittsgebühr erheben und auch die Getränkepreise sind mehr als fair. So kostet eine Flasche Bier meist zwischen 2 und 3 US Dollar, Fassbier ist noch günstiger (Glas) und wenn man sich einen 1-Liter Krug bestellt, kostet dieser um die 4 US Dollar. Spirituosen und Cocktails sind ähnlich günstig, um die 3-4 US Dollar. Es ist nicht sonderlich schwierig, mit einem netten einheimischen Khmer Mädchen in Kontakt zu kommen, die nicht nach Geld fragt (sie sind aber am Anfang meist extrem schüchtern). Wenn du dir lieber eine „Freischaffende“ in einem der Clubs nehmen willst, dann musst du dich natürlich nicht nur darauf einstellen, ihre Getränke zu bezahlen, sondern auch einen vereinbarten Preis für den Sex und dafür verlangen sie meist um die 30 US Dollar (verhandelbar).

Nachfolgend nenne und beschreibe ich die momentan drei beliebtesten Nachtclubs in Siem Reap und du wirst sehen: Einer davon ist völlig Touristen-orientiert, während der zweite hautsächlich von Kambodschanern besucht wird und der letzte ist den meisten Ausländern völlig unbekannt.

Temple Bar

Nacht Club in Siem ReapEs ist eigentlich unmöglich, dass du die Temple Bar nicht findest – sie hat eine Prime Location in der Pub Street und zieht jeden Abend ab ca. 22 Uhr die Massen an. Die Türen und Fenster sind stets geöffnet und vielleicht ist das der Grund, warum viele Touristen sogar auf der Straße trinken und tanzen. Der Innenbereich ist extrem schön eingerichtet, mit vielen traditionellen Khmer Skulpturen und Gemälden. Es gibt eine kleine aber feine Tanzfläche direkt vor dem DJ, die jeden Abend rappelvoll ist, hauptsächlich mit Touristen sowie ein paar Khmer Frauen, die im wahrsten Sinne des Wortes mit den Ausländern in Kontakt kommen wollen. Außerdem gibt es ein paar Billardtische sowohl im Erdgeschoss als auch im zweiten Stock, der deutlich ruhiger ist und sich perfekt für eine Auszeit vom großen Trubel eignet und zahlreiche gemütliche Sofas hat.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 70%

Hip Hop Club

Die 3 Besten Nachtclubs in Siem ReapIch bin mir nicht sicher, warum sie ihn „Hip Hop Club“ nennen, denn die Musik dort ist alles andere als Hip Hop. Und sonst würde dieser Laden, zusammen mit der Tempel Bar, nicht zu den beiden bestbesuchten Nachtclubs in Siem Reap zählen. Sie haben einen DJ, der einen guten Mix an Khmer Songs und internationalen Mainstream Hits auflegt. Das typische Publikum besteht aus ca. 80% Khmer und 20% Ausländern. Und somit handelt es sich um einen super Ort, um mit jungen Khmer Mädchen in Kontakt zu kommen, unter ihnen sind einige Studentinnen, die hier mit ihren Freunden zusammen feiern. Wundere dich nicht, wenn sie dich nicht sofort anlächeln – sie sind meistens ein wenig schüchtern, aber es dauert nicht sehr lange, das Eis zu brechen, wenn du bereit bist den ersten Schritt zu machen. Und natürlich findet man auch im Hip Hop Club freischaffende Prostituierte sowie Karaoke Girls, die nach Feierabend hierherkommen, falls sie noch keinen Mann für die Nacht gefunden haben. Es gibt dort auch einen sehr atmosphärischen Sitzbereich mit kleinen Springbrunnen sowohl vor dem Eingang des Clubs, als auch im Obergeschoss wo sich auch ein paar Billardtische befinden.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 40%

Hub Club

Khmer Nachtclub in Siem ReapNur sehr wenige Ausländer gehen in den Hub Club, der sich in der Khmer Pub Street befindet – das beliebteste Ausgehviertel für die einheimischen Kambodschaner. Diese Straße befindet sich ca. 2 km nördlich von der Pub Street und das ist der Grund, warum sich nicht viele „Barangs“ auf den Weg dorthin machen. Die meisten von ihnen haben noch nicht einmal von dieser Gegend gehört, tatsächlich handelt es sich aber um einen der besten Orte um Khmer Frauen in Siem Reap zu treffen. Wenn du ein Tuk Tuk von der Pub Street zur Khmer Pub Street nimmst, sollte es nicht mehr als 2 US Dollar kosten – und es lohnt sich auf jeden Fall! Es gibt dort hauptsächlich Biergärten und KTV’s mit jungen Khmer Mädchen, aber es ist auch der Standort von einem der beliebtesten Nachtclubs für die Einheimischen: Hub Club. Wenn du dorthin gehst, ist es nicht unwahrscheinlich, dass du der einzige Ausländer im ganzen Club bist und somit so einiges an Aufmerksamkeit von den Ladies erhältst. Lächele einfach zurück, sei höflich und ruhig und du wirst garantiert eine unvergessliche Nacht erleben.

  • Preise: $$$$$
  • Working Girls: 10%

Standorte der besten Nachtclubs in Siem Reap

Videos von Nachtclubs in Siem Reap



Schreibe einen Kommentar